Der Löwe-Hund (23.07. bis 23.08.)

Der stolze HerrscherLoewe

Der Löwe-Hund hat eine Herrschernatur. Sein Mut ist sagenhaft. Kämpferisch verteidigt er sein Revier. Ein Löwe-Pinscher nimmt es auch mit einem Dobermann auf. Wenn sein Mensch nicht aufpasst, tanzt er ihm auf der Nase herum.

So stolz und selbstbewusst wie der Löwe-Hund durchs Leben geht, so großzügig verteilt er seine Gunst an die Untertanen. Majestätisch schreitet er umher. Befehle ausführen und sich fügen ist nicht seine Sache. So gehört viel Fingerspitzengefühl dazu, ihn in den Alltag zu integrieren, ohne seine tyrannische Ader zu fördern. Er darf nicht merken, dass er gelenkt wird.

Ihm gebürt Ehre, dessen ist er sich sicher. Er liebt es, wenn sich alles um ihn dreht. Er sieht sich gerne im Mittelpunkt und als Gewinner. Wenn ihm aber der Sinn gerade mal nicht danach steht, kann er auch einfach nur herumliegen und faulenzen.

Zu wem der Löwe-Hund passt:

Der Löwe-Hund fühlt sich gut aufgehoben in einer hundeerfahrenen Familie, die ihm viel Spielraum lassen, ihn mit unmerklicher Autorität führen und ihn gebührend bewundern. Er sollte einen Menschen vergöttern dürfen und die anderen verwöhnen, beschützen und bewachen, ohne ihnen folgen zu müssen.

 

Herz gesucht! Und schon gefunden.

Klug, bescheiden und gesund,

treu sogar mit Überstunden,

denn ich habe einen Hund gefunden!

landschaft tammy yedde merlin 6a

Lwe

Bernese Mountain Dogs - The most gentle dogs on the planet